A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Flügge

Siegfried, deutscher Physiker, *16.3.1912 Dresden, †15.12.1997 Freiburg; ab 1944 Professor in Königsberg und Göttingen, 1947-60 in Marburg, danach in Freiburg i.Br.; Arbeiten zur theoretischen Kernpysik und Quantenmechanik, insbesondere zur Mesonentheorie der Kernkräfte und zur Streuung von Teilchen an Kernen; wies 1939 als erster auf die Möglichkeit der technischen Verwendung von Kernenergie hin (J.F. Joliot-Curie); bekannt auch als Autor bedeutender Werke der theoretischen Physik; Herausgeber des »Handbuchs der Physik« (ab 1955).

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Flügelnase
Flüssigargon-Ionisationskammer

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : BM14C-Datierung | STEAM | Motor

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen