A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Funkenlöschkondensator

Wesentliches Bauelement der Zündanlage, ohne den ein einwandfreies Arbeiten der Batteriezündung nicht möglich ist. Der F. (0,2 ••• 0,3 ,uF Kapazität) ist parallel zu den Unterbrecherkontakten geschaltet. Er bietet dem Strom, der wegen der Induktivität der Primärwicklung nach Trennung der Kontakte noch weiter fließen will, für kurze Zeit, d. h. so lange, bis der F. aufgeladen ist, eine Ausweichmöglichkeit. Batteriezündung.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Funkenkopf
Funkenschwanz

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : genetischer Code | selektive Absorberschichten | Raumgitter

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen