A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

GIM-Mechanismus

Glashow-Iliopoulos-Maiani-Mechanismus, das Verschwinden der flavorändernden neutralen Ströme (FCNC, flavor-changing neutral currents) in führender Ordnung in der Störungstheorie. Für die FCNC gibt es sehr starke experimentelle Schranken. Die Unterdrückung durch den GIM-Mechanismus ist im Standardmodell automatisch »eingebaut«, da Quarks und Leptonen immer als Isospin-Dubletts auftreten.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Gilbert
Ginsburg

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Sperrspannung | Lawrencium | Kursstabilität

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen