A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Gleitmodell

Schiffsmodell, das infolge des hydrodynamischen Auftriebs nur auf einem Teil (V2... V3) seiner Bodenfläche gleitet. Durch das Gleiten wird der Fahrwiderstand des Modells gegenüber der Fahrt als Verdrängungsmodell stark gemindert, so daß das G. hohe Geschwindigkeiten erreicht. G. können vorbildgetreue Modelle von schnellen Motorjachten, Sport- bzw. Schnellbooten oder die Zweckkonstruktionen der Klassen « F1, F3 bzw. FSR sein. Gleitwinkel ysi (alt

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Gleitlinientheorie
Gleitmodul

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Objekttisch | Physiologie des Sehens | Differentialsperre

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen