A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Glühzündermotor

Verbrennungsmotor, bei dem der Verbrennungsvorgang durch eine Glühkerze eingeleitet wird. Die Glühzündung ist heute das am meisten angewendete Zündverfahren bei Modellmotoren, die wiederum meist als Zweitaktmotor mit Schiebersteuerung ausgeführt sind. Daneben gibt es noch Viertaktmotoren und Rotationskolbenmotoren als G. Der G. wird in den Hubraumgrößen von 0, 3cm3... 15cm3 hergestellt. Die G. zeichnen sich durch einfachen Aufbau, günstigen Preis, lange Lebensdauer und sicheres Betriebsverhalten aus.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Glühzünderkraftstoff
Glühzündungen

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Niepce Joseph Nicephore | Nucleosid | Cailletet

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen