A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Glühzündungen

Hervorgerufen durch im Wärmewert unpassende Zündkerzen, glühende Ölkohle auf Kolbenboden oder im Zylinderkopf, in den Verbrennungsraum hineinragende Dichtungsfasern oder auch durch vorstehende Gußrauhigkeiten, die während des Betriebs zu glühen anfangen und die Entzündung des verdichteten Kraftstoff-Luft-Gemisches im unrechten Zeitpunkt veranlassen.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Glühzündermotor
Gleasonsches Theorem

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Lufttrompete | Textverarbeitung | MaßstabFlugmodelle

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen