A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Grenzlinie

Festkörperphysik, Bruchlinie, in der Festkörperphysik die Einhüllende einer Schar von Gleitlinien. Es ist nicht möglich, die Gleitlinien der anderen Schar über diese Grenze hinaus fortzusetzen (Abb.). Häufig wird auch das Synonym Bruchlinie verwendet, da längs dieser Linie die Schiebungsgeschwindigkeit unendlich ist.

Grenzlinie

Grenzlinie: Sind längs des Randes AB eines Gleitlinienfeldes die Schubspannungen und die Normalspannung gegeben, dann wird das Einflussgebiet durch die Gleitlinien AC und BC begrenzt. Da der Punkt C auf der Einhüllenden der einen Schar, also auf einer Grenzlinie, liegt, ist es auch durch Erweiterung der Randlinie über AB hinaus nicht möglich, ein Einflussgebiet mit C als inneren Punkt zu erhalten.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Grenzkurven
Grenzmoment

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Protolyse | Probekörper | Neuron

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen