A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Hasenöhrl

Friedrich, österreichischer Physiker, *30.11.1874 Wien, †7.10.1915 (gefallen) bei Folgaria (Provinz Trient); ab 1905 Professor in Wien; stellte theoretische Untersuchungen über die in einem Hohlraum eingeschlossene Strahlung an und machte in seiner »Theorie der Strahlung bewegter Körper« erste Aussagen über die Äquivalenz von Masse und Energie, die später von A. Einstein in allgemeinerer Form dargestellt wurde; ferner Arbeiten über die Struktur des Atoms, den Strahlungsdruck und Probleme der statistischen Mechanik und Thermodynamik.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Harze
Hassium

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Site-Perkolation | sympathisches Pendel | Triere Trireme

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen