A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Hillsche Gleichung

von G.W. Hill 1877 bei der Berechnung von Störungen der Mondbahn durch die Planeten aufgestellte Differentialgleichung der Form

Hillsche Gleichung

wobei K(s) eine periodische Funktion ist. Die Gleichung dient auch zur Berechnung der Betatronschwingungen in einem Kreisbeschleuniger.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Hill-Koeffizient
Himmel

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Röntgenspektrum | Vorbremszeit | Astronomische Gesellschaft e.V.

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen