A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Homogenitätspostulat

1) Weltpostulat, in der Kosmologie das Postulat, gemäss dem es im ganzen Universum keinen durch irgendeine Eigenschaft ausgezeichneten Punkt und dadurch auch keinen ausgezeichneten Beobachter geben sollte. Dies ist keine Aussage über die Qualität der Astronomen, sondern eine Folge der Relativitätstheorie, nach der es innerhalb unseres Universums keinen Punkt gibt, den man als Zentrum eines absoluten Koordinatensystems verwenden könnte.

2) die Forderung der kosmologischen Steady-State-Theorie, dass die Materiedichte im Weltall trotz ständiger Expansion im Mittel immer konstant bleibt. Dies erfordert eine ständige Neubildung von Materie.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Homogenität
Homojunction

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Haftreibungswinkel | Energieeinschlusszeit | Rasterfeld

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen