A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Imponderabilität

Unwägbarkeit, ist ein historischer Begriff, der unwägbare hypothetische Stoffe mit atomarem Aufbau beschreiben sollte. Imponderabilien wurden in der zweiten Hälfte des 18.Jahrhunderts in der Entstehungsphase der Wärmetheorie diskutiert. Mit ihnen sollte eine Erweiterung des punktmechanischen Konzepts der klassischen Mechanik auf andere Naturerscheinungen erfolgen, um deren Wesen zu erfassen (Lehre vom Licht- und Wärmestoff sowie von elektrischen und magnetischen Fluiden).

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Implosion
importance-sampling

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Durchdruck | Harmonische | dielektrischer Durchschlag

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen