A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Impulsgenerator

Elektronische Schaltung, die Impulse erzeugt. Je nach der Form der erzeugten Impulse werden Rechteckgenerator, Dreieckgenerator usw. unterschieden. I. werden für unterschiedliche Aufgaben eingesetzt. Bei Prüf-und Meßgeneratoren sind meist Kurvenform und Parameter (Amplitude, Tastverhältnis, Frequenz, Anstiegs- und Abfallzeit; Impuls) einstellbar. I. werden jedoch auch in Schaltungen eingebaut, um Taktsignale (Takt) zu erzeugen. Taktfrequenz, Tastverhältnis und Amplitude sind durch die Dimensionierung festgelegt. Eine verbreitete Schaltung für I. ist der astabile Trigger. Wenn hochkonstante Impulsfolgen erforderlich sind, werden I. durch Schwingquarze frequenzstabilisiert.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Impulserhaltungssatz
Impulshöhe

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Kaltwalzen | D-Verstärker | kritische Dichte

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen