A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Joch

unbewickelter Körper aus massivem oder lamelliertem Eisen, durch den sich die Magnetfeldlinien ohne wesentlichen Widerstand schliessen. Es wird bei magnetischen Messungen in einem magnetischen Kreis verwendet und bildet dabei den Rückschluss für das zu untersuchende, meist stabförmige magnetische Werkstück. (Joch-Methode)

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Jo-Jo
Joch-Methode

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Fensterglas | Kinetik | von Rohrsche Darstellung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen