A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Karle

Biographien, Jerome, amerikanischer Physikochemiker und Kristallograph, *18.6.1918 New York; ab 1946 Mitarbeiter des Forschungslabors der US-Marine in Washington (D.C.), ab 1967 Leiter der Forschungsabteilung des dortigen Laboratory for the Structure of Matter; erhielt 1985 zusammen mit H.A. Hauptman den Nobelpreis für Chemie für die Entwicklung neuer statistischer Methoden zur Phasenberechnung bei Kristallstrukturanalysen, welche zu einer Verbesserung der Röntgenstrukturanalyse - insbesondere bei der Untersuchung organischer und biologisch bedeutsamer Substanzen - geführt haben.

Karle

Karle, Jerome

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Karkasse
Karolus

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Schalthäufigkeit | Banjoachse | Interbandabsorption

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen