A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Kolmogorow

(Kolmogoroff), Andrej Nikolajewitsch, sowjetischer Mathematiker, *25.4.1903 Tambow, †20.10.1987 Moskau; ab 1931 Professor in Moskau; einer der vielseitigsten Mathematiker des 20. Jahrhunderts; grundlegende Arbeiten zur Topologie, mathematischen Logik, Statistik, Mass-, Wahrscheinlichkeits- und Funktionentheorie; in der Physik Arbeiten zur Theorie der Turbulenzen (1941), die in der Chaosforschung von Bedeutung ist, sowie zur Theorie der dynamischen Systeme (1954), in der er wichtige Beiträge zur Beschreibung der Planetenbewegung lieferte. (Fokker-Planck-Gleichung)

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Kolloide
Kolmogorow-Arnold-Moser-Theorem

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Radar | Zinkgruppe | Habitus

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen