A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Kompensationsschaltung

Brückenschaltung zur Spannungsmessung mit der Kompensationsmethode oder zur Frequenzgangkorrektur. Zur Ermittlung von letzterem wird zum Beispiel eine Induktivität als Kompensation zur Kapazität verwendet.

Kompensationsschaltung

Kompensationsschaltung: Kompensationsschaltung zur stromlosen Messung der Spannung U'. Bei bekannter Spannung U wird der Widerstand R so lange verändert, bis Stromlosigkeit eintritt. Die gesuchte Spannung U' berechnet sich dann nach Kompensationsschaltung.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Kompensationsokular
Kompensationsthermometer

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Makrobefehl | Gyrotron | Sonnentag

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen