A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Künstliche Intelligenz

Durch wörtliche Übersetzung des Begriffs »Artifi-cial Intelligence« aus dem Englischen ein missverständlicher Terminus für Studium und Entwicklung von Computersystemen (Computer), die ein deutlich intelligentes Verhalten zeigen. Sie bauen auf gewissen kognitiven Fähigkeiten des Menschen auf und bilden dessen Problemlösungsverhalten nach. KI wurde zu einem Sammelbegriff für neue Techniken formaler Logik, neue Suchverfahren und Methoden im Rahmen der Wissensrepräsentation (Verfahren, nach dem Wissen in Expertensystemen formalisiert und strukturiert wird) in Computerprogrammen. Anwendungsgebiete sind natürlichsprachige und bildverstehende Systeme, die Robotik (die das Verhalten von Robotern »intelligenter« macht) und Expertensysteme.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
künstliche Elemente
künstliche Radioaktivität

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Bilder in der Quantenmechanik | geomagnetische Aktivität | Poynting-Effekt

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen