A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Loschmidt-Zahl

Loschmidt-Konstante, Kurzzeichen L oder NL, von J. Loschmidt 1865 aus der Grösse der Luftmoleküle erstmals berechnete Zahl, die in der heutigen Definition die Teilchenzahldiche (Anzahl der Moleküle in cm3) eines idealen Gases bei Normalbedingungen (0 °C, 1 013 hPa) angibt: NL = 2,686 763(23) · 1019 cm-3.

Mit dem Namen Loschmidt-Zahl bezeichnete man früher die heutige Avogadro-Konstante. (Fundamentalkonstanten)

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Loschmidt
Lose

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : PAGE | Giftmüll | Dielektrikum

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen