A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Luftspeicherverfahren

Dieseleinspritzverfahren. Brennraum ist in Hauptbrennraum und Luftspeicher unterteilt. Kraftstoff wird in den Hauptbrennraum in Richtung des Luftspeichers eingespritzt. Die Zündung erfolgt im Luftspeicher. Durch die rasche Drucksteigerung nach der Zündung wird der Speicherinhalt in den Hauptbrennraum ausgeblasen. Vorteile: gute Gemischbildung, hoher mittlerer Nutzdruck. Nachteile: harter Gang, hoher Kraftstoffverbrauch. Direkteinspritzung, Vorkammerverfahren, • Wirbelkammerverfahren, M.A.N.-M-Verfahren.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Luftspeicherdieselmotor
Luftspiegelung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Bremsarbeit | Schleuderguß | Hyperboloid-Verbrennungsverfahren

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen