A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Brennraum

Volumen des ’ Verbrennungs motors, in dem der Verbrennungsvorgang abläuft. Die Form des B. bestimmt wesentlich das Laufverhalten des Verbrennungsmotors. Beim Selbstzündermotor hat der B. wegen des Gegenkolbens Zylinderform. Beim » Glühzündermotor ergibt ein halbkugelförmi ger B. bei guter Kraftstoffausnutzung eine weiche Verbrennung und gutes Dreh moment bei niedrigen Drehzahlen. Bei Mo toren mit Querstromspülung (Spülungs arten) ist der B. der Kolbenform angepaßt und hat meist eine Aussparung für die Kol bennase. Für Höchstleistungsmotoren wur den z. T. spezielle B. formen entwickelt. Außer bei Nasenkolbenmotoren werden Zünd- oder Glühkerzen zentral in B. angeordnet. In der Fahrzeugtechnik: Raum im Zylinder, in dem der Verbrennungsvorgang vor sich geht. Brennraumform beeinflußt bei Ottomotoren die Klopffestigkeit.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
brennpunktlos
Brennschluss

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Direkteinspritzverfahren | Korrekturluftdüse | Coriolis-Kraft

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen