A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Matrixeffekt

Beeinflussung eines Signals, das in der Analysenmesstechnik zur Konzentrationsbestimmung einer bestimmten Substanz benutzt wird, durch die anderen Elemente der Probe (Matrix). Matrixeffekte führen z.B. bei spektroskopischen Messtechniken zur Abhängigkeit der Intensität einer bestimmten Spektrallinie des zu analysierenden Elements von der Konzentration der Begleitelemente.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Matrixdrucker
Matrixelemente

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Bremsvoreilung | quasistatische Zustandsänderung | Beleuchtungsanlage

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen