A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Mayersches Abstossungspotential

Potential der abstossenden Kräfte zwischen zwei Ionen für den Fall, dass sich die Elektronenverteilungen der Ionen nur wenig überlappen. Das Mayersche Abstossungspotential lautet

Mayersches Abstossungspotential

Die beiden Konstanten B und r lassen sich aus den Gitterkonstanten und den elastischen Daten der betreffenden Kristalle berechnen. Während B ein Mass für die Stärke der Wechselwirkung ist, kennzeichnet r die Reichweite der abstossenden Kräfte.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Mayersche Cluster-Entwicklung
Mayersches Cluster-Integral

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Prazisionsruderanlenkung | Lichtreiz | Moiré-Figuren

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen