A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Mehrfarbenfilter

Trickfilter für die experimentelle Farbfotografie, die in zwei oder bis zu fünf verschiedenen Farben getönt sind. Sie besitzen meist drehbare Fassungen, so daß die jeweiligen Farbfelder, entsprechend der Farb-charakteristik des Motivs, im Bildraum, wenn möglich, sinnvoll plaziert werden können. Die Wirkung dieser Filter läßt sich allerdings nur im Sucher einäugiger Spiegelreflexkameras genau kontrollieren. Da sich für Mehrfarbenfilter keine einheitlichen Filterfaktoren angeben lassen, können sie ohnehin nur an Kameras mit TTL-Messung (Belichtungsmessung durchs Objektiv) relativ problemlos eingesetzt werden.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Mehrfachzündung
Mehrfunkenzündung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Kupplungsleistung | Flachstecker | Resonatorgüte

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen