A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Modifikationen

Chemie, Physikalische Chemie, Zustandformen von Elementen und Verbindungen, die - bei gleicher chemischer Zusammensetzung - unterschiedliche physikalische Eigenschaften besitzen. Tritt ein Element in verschiedenen Modifikationen auf, spricht man von Allotropie, bei Verbindungen von Polymorphie (Di-, Trimorphie; Beispiel: Graphit- und Diamantmodifikationen des Kohlenstoffs). Da sich die allotropen und polymorphen Modifikationen in ihren Kristallgittern unterscheiden, ist auch ihre thermodynamische Stabilität von den Zustandsbedingungen (Temperatur, Druck) abhängig.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Moderator
Modul

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Renormierung | Normalfrequenz | duales Gitter

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen