A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Monoflop

Elektronik, Halbleiterphysik, digitale Schaltung, deren Ausgangszustand durch einen Impuls geändert wird. Nach einer häufig durch ein externes RC-Glied vorgegebenen Zeit geht der Ausgang automatisch in seinen Ursprungszustand zurück.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Monodrivegetriebe
monofrequent

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Dysprosium | Nebenscliluß-Ölfllter | irreversible Thermodynamik

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen