A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Neutronen-Gamma-Diskriminierung

Teilchenphysik, in Misch-Strahlungsfeldern notwendige Fähigkeit des Detektors zur Unterscheidung zwischen Neutronen und Photonen in ihren Beiträgen zur gesamten Strahlung. Häufig müssen zwei Detektionsmethoden zur Trennung verwendet werden: Für Photonen bieten sich Auslösezähler an, während Neutronen häufig mit Kernspurplatten nachgewiesen werden. Proportionalzähler mit 10BF3 oder 3He als Füllgas eignen sich sehr gut zur Neutronen-Gamma-Trennung. Szintillationszähler mit 6Li als Neutronenindikator finden zwar in schnellen Detektoren zur Neutronenmessung Verwendung, sind aber empfindlich gegen g-Strahlung.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Neutronen-Dripline
Neutronen-Kleinwinkelstreuung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Polymerisationsgrad | Preßglaskolben | Bleibatterie

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen