A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Neutronen-Kleinwinkelstreuung

Festkörperphysik, Neutronenstreuung in unmittelbarer Umgebung des Primärstrahls (Glanzwinkel < 5°) an submikroskopischen Teilchen. Die untere Grenze der mit Kleinwinkelstreuung erfassbaren Teilchengrösse liegt bei etwa 1 nm, die obere hängt stark von der Messanordnung ab und liegt unter optimalen Bedingungen bei 200-300 nm.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Neutronen-Gamma-Diskriminierung
Neutronenabschirmung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Coupe | Spherulite | Mikrowellen-Impedanzmessbrücke

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen