A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Nocken

Einer bestimmten Kurve folgende Erhöhung auf einer Welle oder einer Scheibe, die sich mit dieser dreht und dabei einen auf ihr aufliegenden Stößel oder Hebel periodisch mit der Drehzahl anhebt. Eine N. welle z. B. steuert auf diese Weise die Ventile eines Verbrennungsmotors (Wärmekraftmaschinen). In der Fahrzeugtechnik: Kurvenscheibe, deren Form unter Berücksichtigung bestimmter Bewegungsgesetze gestaltet wird. Umlaufnocken, Nockenwelle.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Nock
Nockendrehwinkel

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Hall-Beweglichkeit | Raumschallsignal | Aqua regia

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen