A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Normlichtart

International standardisierte Lichtart. Zur Bewertung und Messung von Lampen und lichttechnischen Kenngrößen hat man sich auf bestimmte Strahler (CIE-N.) geeinigt. N. „A" entspricht in der spektralen Verteilung einem Schwarzen Strahler mit der Temperatur von 2 855,6 K. Diese N. kann man sich mit Glühlampen erzeugen. N. „B" entspricht dem Sonnenlicht (Farbtemperatur 4 874 K), sie kann auch mit einer Glühlampe und einem Konversionsfilter realisiert werden. N. „C" entspricht in der Farbe dem mittleren Tageslicht (Farbtemperatur 6 774K) und kann auch mit einer Glühlampe und Filtern hergestellt werden. Um den Einfluß der UV-Strahlung des Tageslichtes bei der Bewertung von Farben mit zu erfassen, hat man außerdem die N. „D65- (Farbtemperatur 6 504 K) definiert, für die es aber noch keinen technisch brauchbaren Strahler gibt.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Normkubikmeter
Normlichtarten

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Luftbremse | Planetenaberration | Luftwalzen

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen