A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Normlichtarten

Optik, in der Farbmetrik eingeführte standardisierte spektrale Verteilungen der Strahlung unterschiedlicher Lichtquellen. Wichtigste Normlichtart ist der tageslichtähnliche Typ D65 (»daylight«, Farbtemperatur 6 500 K), der die Normlichtart C ersetzt. Schwarzkörperstrahlung einer 2 856 K heissen Lichtquelle definiert die Normlichtart A, die als Mass für alle Temperaturstrahler (Glühlampen) gilt. Ergänzt man einen Strahler Typ A durch ein Davis-Gibson-Filter, erhält man Normlichtart C.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Normlichtart
Normliter

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Brennkammer | Teilbelichtung | Helldunkelkontraste

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen