A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

paramagnetisches Atom

Atom- und Molekülphysik, Atome in einem bestimmten Zustand, wenn sie einen nicht verschwindenden elektronischen Drehimpuls j aufweisen. Diesem Drehimpuls kann gemäss der Beziehung = g j ein magnetisches Moment zugeordnet werden (g: gyromagnetisches Verhältnis). Paramagnetische Stoffe werden im Gegensatz zu diamagnetischen von einem permanenten Magnetfeld angezogen (Paramagnetismus). Dieses Phänomen lässt sich auf atomarer Ebene durch die Existenz permanenter magnetischer Momente im Atom erklären.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
paramagnetische Suszeptibilität
Paramagnetismus

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Extrusion | Unterbrechereinspritzanlage | Atomzerfall

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen