A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Picard

Biographien, Jean, französischer Geodät und Astronom, *21.7.1620 La Flèche, †12.10.1682 Paris; Prior in Rillé (Anjou), ab 1655 Professor in Paris; führte das Fadenkreuz und Fadenmikrometer ein; nahm 1669/70 zwischen Sourdon (südlich von Amiens) und Malvoisine (südlich von Paris) die erste exakte Gradmessung (Meridianmessung) in Frankreich vor, wobei er Fernrohre an den Winkelmessinstrumenten benutzte, und errechnete daraus den Erdumfang zu 39 800 km (erste genauere Bestimmung des Erdumfangs seit der Messung von Eratosthenes 19 Jahrhunderte zuvor); diesen Zahlenwert soll I. Newton bei seinen Berechnungen zur Gravitation benutzt haben; Begründer des ersten astronomischen Jahrbuchs (1679).

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Piacryl
Piccard

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Homoepitaxie | BIFET-Verstärker | Kanalstrahlen

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen