A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Plasmaspritzen

Verfahren zur Erzeugung hochfester und verschleißarmer Überzüge auf Werkstoffen. In der Regel werden pulverförmige Me-tallcarbide (Carbide) mit Hilfe eines sog. Plasmabrenners in den Plasmazustand (Plasma) überführt und auf die Werkstückoberfläche (Werkstück) geschleudert, wo sie sich niederschlagen.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Plasmasphäre
Plasmastrahlungsquelle

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Sigma-Modell | BJT | Chandrasekhar-Limit

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen