A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Polyethylen

Festkörperphysik, PE, einer der am häufigsten hergestellten Kunststoffe, der sowohl fest als auch wachsartig oder hochviskos-ölartig hergestellt werden kann. Hochdruck-PE ist ein sehr guter fester Isolierstoff (Isolator) mit einer Durchschlagfestigkeit von 75 kV / mm2. Der Verlustfaktor beträgt bei 1 MHz und 20 °C 2 · 10-4.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Polyesterharz
Polyfluorkarbone

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Gaseinlassventile | Digitaloszilloskop | Hyperbel

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen