A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Pulsformer

Elektronik, Halbleiterphysik, elektrische Schaltung, die ein Eingangssignal beliebiger Kurvenform (auch nicht-periodisch) in Ausgangsimpulse gleicher Frequenz mit definierter Amplitude, Anstiegszeit und Dauer zur digitalen Weiterverarbeitung umsetzt. In der praktischen Anwendung sind die durch Schaltschwelle und Hysterese bedingten Einschränkungen zu beachten.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Pulse Trains
pulsierender Gleichstrom

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : BRS-Symmetrie | Kernmassendefekt | Brennstoffzyklus

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen