A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Quantelung der Zyklotronbahnen

Festkörperphysik, die Quantelung des magnetischen Flusses, der durch Elektronen erzeugt wird, die sich in Anwesenheit eines äusseren Magnetfeldes auf Zyklotronbahnen bewegen. Das Flussquant beträgt Quantelung der Zyklotronbahnen, und im Gegensatz zur Quantelung des Magnetflusses tritt hier nur die Ladung eines einzelnen Elektrons auf.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Qualitätsregelung
Quantelung des Magnetflusses

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : angepasster Vierpol | Kryopumpen | magnetische Punktgruppe

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen