A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Quasi-Fermi-Niveaus

Elektronik, Halbleiterphysik, Auftreten von zwei Fermi-Niveaus unterschiedlicher Energie für Elektronen und Löcher in einem Halbleiter. Der Halbleiter befindet sich hierbei nicht im thermodynamischen Gleichgewicht. Quasi-Fermi-Niveaus bilden sich beispielsweise in einem in Durchlassrichtung betriebenen p-n-Übergang aus. Eine wichtige Anwendung stellt der Halbleiter-Injektionslaser dar, bei dem in der aktiven Schicht im Leitungsband das Fermi-Niveau für die Elektronen und im Valenzband das für die Löcher liegt, womit die Inversionsbedingung erfüllt werden kann.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
quasi biennal oscillation
Quasiatom

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Lösungsenthalpie | Ätzverfahren | Mitochondrium

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen