A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Rückstoss

Festkörperphysik, die Kraft, die auf einen Körper wirkt, wenn von diesem Körper eine Masse mit einer bestimmten Kraft wegbeschleunigt wird und so ein Impuls auf den Körper übertragen wird. Der Rückstoss ist eine Folge der Impulserhaltung und wird bei Raketen zum Antrieb ausgenutzt. In der modernen Physik spielt er z.B. in der Mössbauer-Spektroskopie eine Rolle.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Rückstellmoment
Rückstossgrenze

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Pointer | Chip | ellipsoide Kerne

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen