A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Röntgen-Fotogramm

Im Bereich der Foto-Grafik und des Foto-Design werden Röntgenaufnahmen, die meist für spezielle Aufgaben angefertigt werden, gestalterisch ausgewertet. Ausgangspunkt ist die normale Röntgenaufnahme eines Gegenstandes, einer Pflanze oder eines Tieres. Die einfachste Methode fotografischer Veränderung ist eine Umsetzung des amorphen Halbtonbildes in eine harte Strichzeichnung. Doch sie allein wird nur in wenigen Fällen optisch attraktiv sein. Häufiger praktiziert wird eine kopiertechnische Selektion der Halbtöne auf dem Wege der Tontrennung, vor allem die Umsetzung in Äquiden-siten. Mit Hilfe der chromogenen Entwicklung können diese Teilbilder in Farbe angelegt und wieder übereinan-derkopiert oder als Sandwich montiert werden. Auf solche Weise erfährt das Röntgen-Fotogramm nicht nur eine ästhetische Aufwertung, sondern womöglich einen Informationsgewinn, der durch Betonung bildwichtiger Details mit Hilfe unterschiedlicher Farben erzielt wird.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Röntgen
Röntgen-Wellen

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : digitale Signalspeicherung | Prototyp | Paraxialgebiet

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen