A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Ruder

flächenförmiger, um eine Achse drehbarer Körper zur Richtungssteuerung von Flug- und Schiffsmodellen. Durch Legen des R. entsteht ein Drehmoment um eine der Körperachsen, das eine Richtungsänderung des Modells bewirkt. Zur Minderung des Strömungswiderstands erhält das R. einen profilförmigen Querschnitt. Nach der Anlenkung unterscheidet man: 1) BalanceR. : die Drehachse geht durch den Druckpunkt des Profils oder (in Fahrtrichtung gesehen) etwas davor, bzw. am PlattenR. bei etwa 73 der Ruderbreite. Das BalanceR. hat den Vorteil, daß zum R. legen nur geringe Stellkräfte (Ruderkraft) erforderlich sind. 2) Nicht balancierte R. : die Fläche des R. liegt hinter der Drehachse. Die Anwendung nicht balancierter R. wird vor allem bei Flugmodellen durch konstruktive Bedingungen (Anlenkung an der Dämpfungsfläche) vorgegeben. - R. am Schiffsmodell. Am Schiffsmodell unterscheidet man R. arten und formen nach folgenden Gesichtspunkten: 1) Lagerung: 2seitig gelagerte R., einseitig gelagerte R. (SchwebeR., Bild), in der Mitte gelagerte R. (HalbschwebeR.). 2) Anbringung am Modell: BugR. und HeckR. 3) Anzahl der R. Einoder MehrflächenR. Bei MehrflächenR. am Einschraubmodell werden die einzelnen R. mit unterschiedlichen Winkeln gelegt und erhöhen damit die Ruderwirkung und Manövrierfähigkeit des Modells. An Mehr, schraubenmodellen wird in der Regel hinter jeder Schraube ein R. angeordnet. 4) Besondere Bauform: z. B. als Düse { Kortdüse), mit Hilfsflosse zur Ruderkraftverstärkung (FlettnerR.) 5) Zusatzantrieb: z. B. Hilfsmotor mit Schraube im R. blatt als AktivR., als BugstrahlRuder (kein R. im Sinne dieser Definition). Der Ruderwinkel richtet sich nach dem Verwendungsfall. An schnellen Modellen sollte der maximale Ruderwinkel

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Rubin-Laser
Ruderanschluß

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Joint European Torus | Transmutation | Ligand

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen