A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Ruska

Biographien, Ernst August Friedrich, deutscher Elektrotechniker und Physiker, *25.12.1906 Heidelberg, †27.5.1988 Berlin; zunächst (ab 1933) Industrietätigkeit, ab 1949 Professor in Berlin und Direktor (ab 1955) des Fritz-Haber-Instituts der Max-Planck-Gesellschaft; bedeutende Arbeiten zur Elektronenoptik; konstruierte 1931 zusammen mit Max Knoll (1897-1969) das erste Elektronenmikroskop mit magnetischen Linsen; später Weiterentwicklung der Elektronenmikroskop-Technik zusammen mit B. von Borries; erhielt 1986 zusammen mit G. Binnig und H. Rohrer den Nobelpreis für Physik.

Ruska

Ruska, Ernst August Friedrich

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Runzelkorn
Russell

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Riftbildung | Plaste | Quasikristalle und Quasielementarzellen

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen