A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Schatten farbige

Mehrfachschatten, die von Lichtquellen mit stark voneinander abweichenden Lichtfarben hervorgerufen werden. F. S. entstehen dadurch, daß der von einer Lichtquelle erzeugte Schatten vom Licht einer anderen Lichtquelle mit deren Lichtfarbe beleuchtet wird. Die Umgebung der jeweiligen Schatten erscheint in der Mischfarbe, die durch additive Farbmischung der Lichtfarben der beteiligten Lichtquellen entsteht. Dadurch werden Farbkontraste erzeugt, die an den Schattenrändern durch Simultankontrast besonders stark ausgeprägt sein können (Bild im Farbteil). Bei schwierigen Sehaufgaben mit kleinen dreidimensionalen Sehobjekten besteht die Gefahr, daß die f. S. als störend empfunden werden. Das ist besonders bei f. S. mit annähernd gleicher Leuchtdichte der Fall.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Schatten
Schattenaufhellung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : binaurale Schwebung | Meerwasser | Yang-Mills-Theorien

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen