A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Spinecho

Laboratoriumsmethoden und -geräte, Echo in der kernmagnetischen Resonanz, das die nach einem 90°-Impuls entstandene transversale Magnetisierung durch einen zu einem späteren Zeitpunkt eingestrahlten 180°-Impuls wieder refokussiert. Die Amplitude des Echos ist infolge von transversaler Relaxation und von Diffusionseffekten geringer als die der ursprünglich angeregten Magnetisierung.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Spindichtewellen
Spinelle

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Slice | SFET | Diamagnetismus

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen