A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Spulenkasten

Bei Zweitaktmotoren mit Zwei- oder Dreihebelzündanlage. Im Sp. befindet sich für jeden Zylinder des Motors je eine auswechselbare Zündspule. Kabelanschluß 15 zum Anschließen des Kabels, das von der Klemme 15 des Schaltkastens Niederspannungsstrom (Batteriestrom) zuführt. Kabelanschluß 1 zur Unterbrecherplatte für Anschluß an 1. Unterbrecher. Kabelanschluß II zur Unterbrecherplatte für Anschluß am 2. Unterbrecher. Bei Dreihebelzündanlage Kabelanschluß III zum 3. Unterbrecher.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Spule Drossel
Spundwand

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Schallreflexion | Schwungscheibe | Leerlaufeinrichtung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen