A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Sternbedeckung

Astronomie und Astrophysik, allgemein jede Bedeckung eines Sterns durch einen Himmelskörper, beispielsweise bei Bedeckungsveränderlichen. Im engeren Sinne versteht man darunter die Bedeckung eines Sterns durch ein Mitglied des Sonnensystems wie den Mond oder einen der Planeten. Vor Einsatz des Weltraumeleskops Hubble und der Entwicklung praktikabler Methoden, die beugungsbegrenzte Beobachtungen vom Erdboden aus ermöglichten, waren Sternbedeckungen eine praktikable Methode, um Details über die Atmosphären der weit entfernten Gasriesen Uranus und Neptun sowie von Pluto zu erhalten. Sie führten auch zur Entdeckung der Ringe dieser Planeten.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Sternaufbau
Sternbewegung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Lamb-Shift | Unwucht | Aberration, sphärische

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen