A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Strahlung kohärente

Strahlung in Form elektromagnetischer Wellen mit der besonderen Eigenschaft, daß die Pha sendifferenz zwischen den Wellen unabhängig vom betrachteten Ort konstant ist oder sich nach einer bekannten Funktion langsam ändern. Die festen Phasenbeziehungen haben zurFolge, daß sich bei k. S. die Wellen durch Überlagerung entsprechend der Phasenlage verstärken oder abschwächen (Interferenz). Zwei Wellen gleicher Frequenz löschen sich z. B. aus, wenn die Phasendifferenz 180° beträgt und die Amplituden gleich sind. Bei inkohärenter Strahlung ist die Phasenlage zufällig und unbestimmt wechselnd, Strahlung, optische, ist nur dann kohärent, wenn sie von einer Quelle erzeugt wird.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Strahlung diskontinuierliche
Strahlung kontinuierliche

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Rückstrahler | Hopping-Parameter | Lichttechnik

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen