A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Strahlung kontinuierliche

Strahlung, die sich stetig über das Spektrum oder Teile des Spektrums verteilt. Alle Glühstrahler emittieren k. S. Diese Strahlungsverteilung kann man mit den Strahlungsgesetzen berechnen. Die bekanntesten Strahler mit k. S. sind die Glühlampe und Sonne. In einer Gasentladung kann es aber auch zur Ausbildung k. S. kommen. Man unterscheidet in diesem Fall Brems- und Rekombinationsstrahlung. Ein Strahler mit k. S. im sichtbaren Wellenlängenbereich hat eine gute Farbwiedergabeeigenschaft.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Strahlung kohärente
Strahlung monochromatische

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Defizit-Winkel | Massenerhaltungssatz | Niederenergie-Ionenrückstreuung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen