A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Suspensionsreaktor

Kernphysik, homogener Reaktor, bei dem der feste Brennstoff (Metall oder Oxid) in der Moderatorsubstanz zu einer Suspension aufgeschwemmt ist. Vorteil ist, dass die Spaltprodukte weitgehend in den festen Teilchen stecken blieben, Nachteil dagegen die zu erwartende Erosion.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Suspensionspolymerisation
SUSY

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : sea floor spreading | SNOM | Wreschner

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen