A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Suspensionspolymerisation

Festkörperphysik, Polymerisationsverfahren (Polymerisation), bei dem das Monomer durch starkes Rühren in einer nicht mischbaren Flüssigkeit verteilt und das Polymer in Perlenform gewonnen wird. Die Polymerperlen werden durch wasserlösliche Suspensionsstabilisatoren (z.B. Gelatine, Stärke) am Verkleben gehindert.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Suspension
Suspensionsreaktor

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Soddy | Domänenspeicher | Glühzünderkraftstoff

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen