A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Torsion

FestkörperphysikRelativitätstheorie und Gravitation,

1) Verdrillung.

2) Geometrie: eine Abbildung, die zwei Vektorfeldern Torsion auf einer Mannigfaltigkeit M den Tensor

Torsion

zuordnet, wobei Torsion die Konnexion (affiner Zusammenhang) auf M ist. In einer Karte lauten die Komponenten des Torsionstensors

Torsion

wobei die Torsion die Zusammenhangskoeffizienten sind. Verschwindet die Torsion, so gilt also Torsion in jeder Karte, d.h. die Konnexion ist symmetrisch.

3) Windung, bei einer Raumkurve Torsion die durch Torsion definierte Grösse, wobei die Vektoren Torsion ein begleitendes Dreibein der Kurve bilden (Frenetsche Formeln). Beispiel: für eine Schraubenlinie Torsion beträgt die Torsion Torsion, ist also konstant.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Torricellisches Rohr
Torsions-Alfvén-Welle

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Hemdsegel | Nebenstromtriebwerk | Lichtablenkung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen